Neuer Bildband über AlUla

Herausgegeben von der Destination von AlUla und Assouline Publishing, mit Fotografien von Robert Polidori und Illustrationen von Ignasi Monreal

Das neue Buch, das in diesem Monat veröffentlicht wird, zeigt die atemberaubende Landschaft und die historischen Stätten AlUlas, ergänzt durch interpretative Illustrationen. Es lädt die Leser dazu ein, in die geheimnisvolle Kultur der Region einzutauchen.  

Die Destination AlUla hat in Zusammenarbeit mit dem Verlag Assouline Publishing einen umfassenden, hochwertigen Bildband mit Fotos und Illustrationen über das Gebiet geschaffen. Das Werk, das den Namen der Region trägt, wird im September 2020 veröffentlicht. Mit den herausragenden Motiven des international bekannten Fotografen Robert Polidori und den ergänzenden Zeichnungen des vielseitig begabten Künstlers Ignasi Monreal, gelingt es dem Buch, den Leser in den Bann dieses besonderen Ortes zu ziehen. Es ermöglicht einen Einblick in die reiche Historie der Stadt und vermittelt eine einzigartige Sicht auf die regionale Kultur AlUlas.

Das von Assouline Publishing verlegte Buch in Übergröße ist in den exklusiven Formaten „Ultimate“ (wahlweise mit Cover in blau oder beige) und „XXL“ (in blauer oder schwarzer Box) erhältlich. Die hochwertige Luxus-Ausgabe zelebriert die von Menschenhand geschaffenen Meilensteine ebenso wie die Naturwunder und zeigt dabei die majestätische Erhabenheit der Region.

Inmitten des ausgedehnten Wüstengebietes im Nordwesten Arabiens gelegen, begeistert AlUla als kulturelle Oase und lebendiges Museum, das auf mehr als 200.000 Jahre Menschheitsgeschichte zurückblicken kann: von altsteinzeitlichen Jägern und Sammlern und Zivilisationen wie die der Nabatäer, Dadaniten und Römer über muslimische Pilger auf ihrem Weg nach Mekka und Medina und Handelskarawanen auf der Weihrauchstraße bis hin zu den Völkern und Gemeinden der heutigen Zeit, die ihre kulturellen Werte und Ideen mit denen von Besuchern aus aller Welt teilen möchten.

AlUla ist Heimat historischer und moderner Kulturdenkmäler, darunter Saubi-Arabiens erste UNESCO-Weltkulturerbestätte Hegra, mit Überresten, die der Ära des Nabatäischen Königreichs zugeordnet werden können, aber auch neuzeitliche Wahrzeichen wie die preisgekrönte Konzert- und Veranstaltungshalle Maraya, die nebenbei auch noch den Guinness World Record Titel als größtes verspiegeltes Gebäude der Welt innehat.

Jede Seite dieser luxuriösen, limitierten Auflage taucht tief in den geheimnisvollen Zauber der Geschichte der Region ein, wo innovative Künstler gelebt oder Zeit verbracht und in der außergewöhnlichen Landschaft und den geschwungenen Konturen der Berge Spuren ihrer Sprache, Kultur und Lebensweise hinterlassen haben. Den Bildern und Illustrationen des Buches ist es gelungen, genau dies einzufangen. Sie zeigen unter anderem die monumentalen Grabstätten, die in den Felsen von Hegra herausgearbeitet wurden, durch die Natur geschaffene Steinskulpturen wie Jabal AlFil  (auch bekannt als Elephant Rock) und die kunstvollen Felszeichnungen von Tieren, die vor Tausenden von Jahren in AlUla gelebt haben.

Der Fotograf des Buches, Robert Polidori, begann seine Karriere Mitte der 1980er Jahre, als er die Restauration von Versailles fotografisch begleitete. Seitdem hat er zahlreiche kulturell bedeutende Stätten auf der ganzen Welt auf diese Weise dokumentiert. Polidori bevorzugt die Schönheit und Stille der Arbeit mit einer Großbildkamera und langsamen Verschlusszeiten, für ihn sind Orte Gefäße für Erinnerungen. Der Fotograf wurde zweimal mit dem Alfred Eisenstaedt Award for Magazine Photography ausgezeichnet, außerdem veröffentlichte er mehr als ein Dutzend Fotobücher. Seine Arbeiten waren exklusiv in renommierten Galerien ausgestellt und seine Werke können in den Sammlungen vieler namhafter Museen auf der ganzen Welt besichtigt werden. 

Über sein Schaffen in AlUla sagt Polidori: „Die natürlichen Gegebenheiten in AlUla sind überwältigend und unvergleichlich, das hat mich fasziniert. Ich versuche eine, wie ich es nenne, sinnbildliche Darstellung wiederzugeben, das Ganze zu zeigen. Für gewöhnlich wird dabei die Gesamtheit anhand der Details veranschaulicht und umgekehrt. Ich habe versucht, ein zeitloses Bild zu schaffen.“ Polidori teilt seine Erfahrungen in AlUla auch in einem Video, das einen Blick ins Buch und auf ausgesuchte Bilder erlaubt. 

Elephant Rock, Credit: Robert Polidori
Elephant Rock | Credit: Robert Polidori

Der in Barcelona geborene AlUla Illustrator Ignasi Monreal ist ein vielseitig begabter Künstler. Er lebt derzeit in Rom. Monreal ist in vielen Feldern tätig, darunter Malerei, Design, Creative Direction und Film. Der Künstler war für die Gestaltung der Frühjahr / Sommer 2018 Kampagne von Gucci verantwortlich, das erste komplett digital gezeichnete Projekt dieser Art. Für diese Arbeit wurde er für den Beazley Designs of the Year Award nominiert. Seither hat Ignasio Monreal mit Marken wie Bulgari, Four Seasons, AirBnb und anderen zusammengearbeitet. Mit Hilfe eines animierten Videos werden Monreals Illustrationen von AlUla zum Leben erweckt.

Illustrationen von Ignasi Monreal
Credit: Ignasi Monreal

Das “Ultimate”-Format ist Teil von Assoulines “Ultimate Collection”. Es ist eine Hommage an die Kunst der exquisiten Buchherstellung. Handgebunden mit traditionellen Techniken und in Handarbeit eingefügten Abbildungen auf hochwertigem Papier, enthält jede Seite dieser limitierten Reihe die unverwechselbare Handschrift des Künstlers. Eingebettet in eine leinenüberzogene Kassette, spricht der Bildband ganz besonders Sammler an, Liebhaber gedruckter Seiten und jene, die die Kultur unserer Zeit zelebrieren. Mit diesen einzigartigen Büchern, die selbst als eigenständige Kunstwerke bezeichnet werden können, wurde ein neues Niveau an edler Eleganz und Luxus erreicht, das (nicht nur) wahre Kenner anspricht.

Weitere Informationen über das Buch und die Möglichkeit, es käuflich zu erwerben, finden sich auf der Webseite von Assouline.

Ultimate: 14 x 17 in – 35.5 x 42 cm | 156 Seiten | 90 Illustrationen | 4 Klappcover | handgefertigte Ausgabe in einer luxuriösen Buchkassette zum Aufklappen | ISBN (beiges Cover): 9781614289357 | ISBN (blaues Cover): 9781614289890 | $895

XXL: 30 x 40 in – 76.8 x 102 cm | 168 Seiten | 90 Illustrationen | handgefertigte Ausgabe in einer Holzkassette mit Staffelei | ISBN (schwarze Box): 9781614289364 | ISBN (blaue Box): 9781614289883 | $12,000

Photo Credit: Header: Robert Polidori / Cover: RCU/Assouline Publishing / Elephant Rock: Robert Polidori / Illustration: Ignasi Monreal
Quellen: Text- und Bildmaterial zur Verfügung gestellt von der RCU.

Die Pressemitteilung sowie dazugehöriges Bildmaterial stehen zum Download zur Verfügung. Bitte beachten Sie auch die Informationen zu Quellenangaben des Textes und der Bilder.

Experience AlUla
c/o Wiechmann Tourism Service GmbH
Deborah Theis & Christine Hobler
Scheidswaldstr. 73, 60385 Frankfurt/Main
Telefon: 069-25538-260, Fax: 069-25538-100
Email: experience-alula@wiechmann.de
Web: www.experiencealula.com

Amtsgericht Frankfurt: HRB 58706
Geschäftsführer: Rita Hille / Deborah Theis